Auf ein Glas – der Blog

St. Leonhards

Erfolgreiches Familienunternehmen
1995 übernahm die Familie Abfalter die St. Leonhardsquelle in Stephanskirchen und führt seither erfolgreich das Familienunternehmen. Durch die Erschließung von fünf weiteren Quellen steigerte sich die Abfüllmenge innerhalb der vergangenen 15 Jahre von 8.000 auf 30 Millionen Liter (2010).

Lebendiges Wasser
Unter lebendigem Wasser versteht St. Leonhards ein naturbelassenes, an der Quelle abgefülltes Tiefenwasser, das aus eigener Kraft und damit reif als Arteserquelle zu Tage tritt und ohne jede Behandlung abgefüllt werden kann.

Schonende Abfüllung
Die Abfüllung aller Wässer erfolgt so schonend wie möglich. Auf den Einsatz von Ozon wird bewusst verzichtet. Aus Überzeugung füllt das Unternehmen die Wässer ausschließlich in speziell entwickelte, umweltfreundliche Leichtglasflaschen ab, die die hervorragende Qualität und den exzellenten Geschmack der Produkte dauerhaft gewährleisten.

Für jeden das passende Wasser
Zur Philosophie von St. Leonhards gehört es, für jeden Verbraucher das passende Wasser anzubieten. Denn Wasser ist nicht gleich Wasser! Und nicht jedes Wasser schmeckt jedem gleich. Da bleibt die Qual der Wahl. Dabei ist es ganz einfach, das persönlich passende Wasser zu finden: Ein Geschmacks-Test verrät, welches Wasser gerade zu einem passt.

Klein, fein, JodNatur

(mer) Wasser, Salz und Jod sind für den Körper lebensnotwendig. St. Leonhards hat mit JodNatur die optimale Kombination aus diesen drei Urelementen auf den Markt gebracht. „Jod gehört zu den wichtigsten Spurenelementen für den menschlichen Organismus“, sagt Martin Abfalter, Geschäftsführer des oberbayerischen Unternehmens. Aber Jod ist nicht gleich Jod!

JodNatur ist eine einzigartige Mischung aus Mineralwasser artesischen Ursprungs und flüssiger Jodsole im Verhältnis 54:1.

Artesisches Wasser? Das Wasser ist jahrhundertelang durch verschiedene Erdund Gesteinsschichten der bayerischen Alpen gefiltert worden. Nun tritt es aus eigener Kraft zutage, es muss also nicht gepumpt werden. „Das Wasser hat seinen Reifezyklus abgeschlossen“, erläutert Abfalter. „Für uns ist dies ein äußerst wichtiges und grundlegendes Qualitätskriterium.“

Natürliches Jod wie es in JodNatur aus Ruhpolding enthalten ist, kann vom Körper optimal verwertet werden, weil es im natürlichen Verbund aus Wasser und Salz vorliegt.

Die Jodsole ist ein Überrest des Urmeeres, das vor Millionen Jahren den Chiemgau bedeckte. Sie ist noch heute in Ruhpolding in 200 Metern Tiefe unter einer dicken Marmorschicht erhalten. Dabei trägt das Natursalz in der Sole noch alle ursprünglichen Mineralien und Spurenelemente in sich, die für einen funktionierenden Stoffwechsel so wichtig sind.

Industriell hergestelltes Jod hingegen wird meist aus Industrieabfällen gewonnen und seit mehr als 20 Jahren unserem raffinierten Speisesalz „künstlich“ zugesetzt. Mit dieser Maßnahme möchten die Gesundheitsbehörden in Deutschland, das in großen Teilen bis heute als Jodmangelgebiet gilt, einem Jodmangel vorbeugen. Die Qualität und Bioverfügbarkeit dieser Salze, die sich folglich auch in den täglichen Lebensmitteln wie Brot, Wurst oder Käse befinden, ist in der Fachwelt umstritten.

Das Spurenelement Jod ist für den Körper essentiell. Denn es beeinflusst das Immunsystem, den Sauerstoffverbrauch und nicht zuletzt die Temperaturregulation. Bekommt der Mensch zu wenig Jod, fährt der Organismus in den Sparmodus, die Leistungsfähigkeit ist deutlich reduziert – denn die Schilddrüse kann nicht mehr ordentlich arbeiten. Jod sorgt für einen optimalen Stoffwechsel, eine gesunde Herz-, Atem- und Darmfunktion, ein ausgeglichenes Nervensystem, eine gute Konzentrationsfähigkeit und ein vitales Aussehen.

Mit JodNatur bekommt der Körper jeden Tag das gesunde Plus, um die Schilddrüse optimal zu versorgen. Die kleinen 0,33 Liter-Flaschen erfreuen durch ihr klares Design und passen locker in jede Tasche. „JodNatur ist ein wichtiger Baustein für eine gesunde Ernährung – und das passiert ganz einfach beim Trinken“, sagt Abfalter. Traditionell füllt das Unternehmen seine verschiedenen Wässer in Glasflaschen ab – und macht auch bei seinem neuen Produkt keine Ausnahme. „Unsere Verpackung aus Leichtglas gewährleistet eine gleichbleibende, hervorragende Qualität und den dauerhaft exzellenten Geschmack unserer Wässer.“

JodNatur aus dem Hause St. Leonhards ist in gut sortierten Biomärkten, Reformhäusern und demnächst auch in Apotheken zu beziehen. Mehr Informationen sind unter www.jod-natur.de abrufbar.

Über St. Leonhards

Respektvoller Umgang mit der Natur und wohltuende Einfachheit der Produkte waren von Anfang an Voraussetzung für das Familienunternehmen. Auch heute, als Marktführer für Mineralwasser im Naturkosthandel mit mehr als 30 erfahrenen Mitarbeitern, fühlt sich St. Leonhards dieser Verantwortung verpflichtet. Ethisch einwandfreies Wirtschaften steht für das Unternehmen genauso im Vordergrund wie das unvergleichliche Geschmackserlebnis beim Genuss hochwertiger Naturprodukte. Neben den neun verschiedenen Wässern und den StuZi-Produkten aus Stuten- und Ziegenmilch, gehören das Landhotel Mauthäusl, das Bio Vitalhotel Falkenhof sowie der St. Leonhards Hof zum Unternehmen.

Weitere Informationen und Bildmaterial erhalten Sie jederzeit gerne bei:
Presse & Öffentlichkeitsarbeit St. Leonhard Vertriebs GmbH
gast-communication - gaby schmidt-tschida & SUCCESS PR – Silvia Unger
Friedenstraße 10 81671 München
Telefon 089/215 68 083 & 089/5404 69 710
Emails: gschmidt(at)gast-communication.de & s.unger(at)success-pr.de

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / St. Leonhard)

Adresse

Mühlthalweg 54
83071 Stephanskirchen
Deutschland

Telefon
+49 (0) 8031 / 23 005 - 0

Fax
+49 (0) 8031 / 23 005 - 29

Webseite

Kontakt

Vertriebskontakt

E-Mail
info(at)st-leonhards.de

Kontakt

Gritta Venus, raabengrün – Raabe Venus GbR

Telefon
+49 (0) 89 / 99 01 60 7 - 10

Fax
+49 (0) 89 / 99 01 60 7 - 13

E-Mail
g.venus(at)raabengruen.de

Marken

Keine Nachrichten verfügbar.