Auf ein Glas – der Blog

SUCOs DO BRASIL

Über SUCOs DO BRASIL
SUCOs DO BRASIL ist Importeur und Großhändler für lateinamerikanische Produkte und beliefert europaweit Groß- und Fachhändler sowie die Gastronomie.

Das Produktportfolio umfasst Bier, Spirituosen, Weine, Lebensmittel und Getränke aus Lateinamerika, wobei der Fokus auf brasilianischen Produkten liegt.

Bereits vor über 25 Jahren hat SUCOs DO BRASIL damit begonnen, die exotische Welt Brasiliens in Deutschland erlebbar zu machen. Stand in den Achtziger- und frühen Neunzigerjahren noch die Erlebnisgastronomie im Vordergrund, so liegt das Kerngeschäft seit 1996 im eigenen Brasil-Import und Großhandel.

Erfolgreicher Pionier des brasilianischen Weins

Der neue Brazilwood Shiraz bei SUCOs DO BRASIL

(mer) Er zählt zu den erfolgreichen Pionieren des brasilianischen Weins in Deutschland: der Brazilwood Shiraz von Miolo. Aufgrund der hohen Nachfrage war der trockene Rote mit der typischen kräftigen Farbe und dem intensiven Bouquet in den vergangenen Jahren oft schnell vergriffen. Nun ist der Brazilwood Shiraz aus dem Vale do São Francisco wieder bei SUCOs DO BRASIL erhältlich.

Die Weinlinie Brazilwood hat sich zu einem jungen Klassiker des nicht mehr ganz so jungen brasilianischen Weinmachens entwickelt. Für Christian Wurm, Geschäftsführer des Düsseldorfer Importeurs und Großhändlers für lateinamerikanische Produkte, steht der nachhaltige Erfolg der Weinlinie Brazilwood beispielhaft für die Qualitäten und Konzepte aus dem Hause Miolo. „Für viele, die heute brasilianische Weine schätzen, verkörpern die Brazilwood Weine das erste Kennenlernen", erklärt Christian Wurm die seit Jahren anwachsende Nachfrage bei Fachhändlern und Gastronomen.

Miolo in der Offensive
Zu den Weinen von Miolo, die SUCOs DO BRASIL anbietet, zählen neben den Brazilwood Markenweinen, die Weinlinien „Family Vineyards" und „Seleção" sowie ausgesuchte Spitzenweine des Labels „Lote 43". In den vergangenen Jahren sind Akzeptanz, Renommee und vor allem der Konsum von Weinen aus Brasilien kontinuierlich gestiegen.

In Deutschland haben die Weine von Miolo bei SUCOs DO BRASIL einen angestammten Platz. Seit sieben Jahren zählen die Weine und Sekte zu den erfolgreichen Umsatzträgern des Unternehmens aus Düsseldorf. Ausgewählte Spirituosen, original brasilianische Lebensmittel und Feinkost komplettieren das Angebot.

Über SUCOs DO BRASIL
SUCOs DO BRASIL ist Importeur und Großhändler für lateinamerikanische Produkte und beliefert europaweit Groß- und Fachhändler sowie die Gastronomie. Das Produktportfolio umfasst Bier, Spirituosen, Weine, Lebensmittel und Getränke aus Lateinamerika, wobei der Fokus auf brasilianischen Produkten liegt.

Bereits vor über 25 Jahren hat SUCOs DO BRASIL damit begonnen, die exotische Welt Brasiliens in Deutschland erlebbar zu machen. Stand in den Achtziger- und frühen Neunzigerjahren noch die Erlebnisgastronomie im Vordergrund, so liegt das Kerngeschäft seit 1996 im eigenen Brasil-Import und Großhandel.

Mehr Information über SUCOs DO BRASIL finden Sie unter www.sucos.com.

Direktkontakt:
SUCOs DO BRASIL
Productos Latino GmbH
Christian Wurm
Schwelmer Straße 20
40235 Düsseldorf
Tel.: +49 (0) 211 / 97 52 52 - 0
Fax: +49 (0) 211 / 97 52 52 - 7
E-Mail: c.wurm(at)sucos.com
<WBR>Internet: www.sucos.com
<WBR>
Pressekontakt:
Digitale Zeiten GmbH
Corinna Dosch
Stephanstr. 7-9
50676 Köln
Tel.: +49 (0) 221 / 290 53 29 - 25
Fax: +49 (0) 221 / 290 53 29 - 29
E-Mail: sucos(at)digitale-zeiten.de
<WBR>
Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / SUCOs DO BRASIL Productos Latino GmbH)

Adresse

Graf Landsberg Straße 9
41460 Neuss
Deutschland

Telefon
+49 (0) 2131 / 40656-0

Fax
+49 (0) 2131 / 40656-7

E-Mail
info(at)sucos.com

Webseite

Kontakt

Christian Wurm, Produkt- und Vertriebskontakt

Telefon
+49 (0) 2131 / 40656-0

E-Mail
c.wurm(at)sucos.com

Kontakt

Michael Stolzke, Pressestelle SUCOs DO BRASIL c/o Digitale Zeiten GmbH

Telefon
+49 (0) 221 / 290 53 29 - 03

Fax
+49 (0) 221 / 290 53 29 - 29

E-Mail
sucos(at)digitale-zeiten.de