Auf ein Glas – der Blog

Berlin Beer Week 2018

Berlin Beer Week

Zehn Tage Bierkultur

Eine 10 Tage lange, an vielen Orten gleichzeitig stattfindende, Feier der handwerklichen Bierkultur- und Gemeinschaft mit zahlreichen Veranstaltungen überall verteilt in der Hauptstadt.

Neben fast allen lokalen Playern haben sich spannende nationale Newcomer wie Orca Brau aus Nürnberg oder die Brauerei Kemker aus Lienen angemeldet. Aber auch etablierte Marken wie Schneider Weisse aus Kelheim und Uerige aus Düsseldorf sind in diesem Jahr dabei. Aus dem internationalen Raum erwarten wir unter anderem La Pirata (ES), Dry and Bitter (DK), Lervig (N), Brewdog (UK), Brewage (AT), Zagovor (RUS) und Cascade Brewing (USA).

Das offizielle Festivalbier der Berlin Beer Week ist ein Collaboration Brew und wird von Heidenpeters und Hops & Barley gebraut.

Starten wird die Berlin Beer Week wie gewohnt mit der allseits beliebten Craft Beer Cruise auf der Spree, die ihre Fahrgäste mit mehr als 40 frisch gezapften Bier-Raritäten verwöhnt. Anschließend wird das BBW Opening Event im BRLO BRWHOUSE gefeiert.

Startdatum: 20. Juli, 2018
Enddatum: 29. Juli, 2018
Organisator: Berlin Beer Week
Ort: Berlin