Auf ein Glas – der Blog

14. Deutscher Verpackungskongress

Deutscher Verpackungskongress

Image der Verpackung – Zwischen Ruf und Wirklichkeit

Das Deutsche Verpackungsinstitut e. V. (dvi) lädt Führungskräfte und Entscheider der Wertschöpfungskette am 21./22. März 2019 in Berlin zum 14. Deutschen Verpackungskongress ein. Unter dem Motto „Image der Verpackung – Zwischen Ruf und Wirklichkeit“ thematisiert der Netzwerkgipfel globale Umweltprobleme und nachhaltige Lösungswege. Neben prominenten Fachvorträgen und einer exklusiven Abendveranstaltung bietet der Kongress am zweiten Tag eine Reihe spannender Workshops und Exkursionen.

Zu den Rednern gehören Thomas Rau, Visionär und CEO von RAU Architects und Turntoo, Gunda Rachut, Vorstand der Stiftung Zentrale Stelle Verpackungsregister, Martin Guillaume, Head of Global Brand Management aro der Metro AG, Eduardo Gordillo, CEO und Gründer des mehrfach prämierten Start-ups BIO-LUTIONS, Thomas Reiner, CEO von Berndt+Partner, Konstantin Bark, Media Relations Manager von Unilever und Patrick Bernau, Wirtschaftsjournalist und Publizist der FAZ.

Startdatum: 21. März, 2019
Enddatum: 22. März, 2019
Ort: Berlin