Auf ein Glas – der Blog

Tetra Pak GmbH

Über Tetra Pak
Tetra Pak ist der weltweit führende Anbieter von Verarbeitungs- und Verpackungssystemen für Lebensmittel.

In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Lieferanten liefern wir sichere, innovative und umweltfreundliche Produkte, die täglich den Bedarf von Hunderten von Millionen Menschen auf der ganzen Welt decken.

Mit mehr als 20.000 Mitarbeitern sind wir in über 150 Ländern tätig. Wir legen Wert auf eine verantwortungsvolle Unternehmensführung und einen nachhaltigen Ansatz für unser Geschäft.

Unser Motto "Schützt, was gut ist" spiegelt unsere Vision wider, Lebensmittel überall auf der Welt sicher und verfügbar zu machen.

Tetra Albrix – jetzt noch besser!

Höhere betriebliche Effizienz und Moduldesign sorgen für geringere Kosten, verbesserte Umweltverträglichkeit und einfachere Aufrüstung

(mer) Tetra Pak, weltweit führender Anbieter von Verarbeitungs- und Verpackungslösungen, hat heute ein neues Tetra Albrix-Modul zur Lösung von Zucker auf den Markt gebracht. Mithilfe der Anlage können Lebensmittelhersteller Kosten senken und die Umweltverträglichkeit ihrer Prozesse und Produkte verbessern. Dank des modularen Aufbaus lässt sich die Anlage unkompliziert aufrüsten.

Zu den wichtigsten Optimierungen des neuen Tetra Albrix-Moduls zählen:

• Senkung der Heizenergiekosten um 42 Prozent sowie der Kühlenergiekosten um 55 Prozent

• Verkürzung der Zeitdauer zur Zucker-Auflösung um die Hälfte

• Reduzierung der Rohstoffkosten um bis zu 20 Prozent

• Verminderung der CO2-Emissionen um 62 Prozent

"Durch die Reduzierung des Energie- und Rohstoffverbrauchs und die geringere Betriebszeiten können Lebensmittelhersteller Geld sparen und gleichzeitig die Umweltbelastung senken", sagt Tomas Berg, Leiter der Kategorie Lebensmittel bei Tetra Pak.

Neue Funktionen
Möglich werden die Einsparungen gegenüber Vorgängerversionen von Tetra Albrix durch eine Reihe von Innovationen. Die fortschrittliche Steuerung des Brix-Sollwerts ermöglicht den Herstellern, die Dosierung kontinuierlich zu kontrollieren und die optimale Temperatur für die jeweilige Zuckermenge beizubehalten. Dadurch wird der Energieverbrauch gesenkt. Dank des neuen Cross-Flow-Filters können Hersteller die Größe der Zuckerkristalle bestimmen. Größere Kristalle bleiben länger im Dissolver, nur kleinere Kristalle gelangen in den Pasteurisierer. Dort werden sie vollständig gelöst. So wird die Auflösungstemperatur minimiert, was sich wiederum positiv auf den Energieverbrauch auswirkt. Der Stromverbrauch beträgt – einschließlich des Kühlprozesses – nur 4 kWh, der Heizenergieverbrauch beträgt 14,5 kWh pro 1.000 Liter Produkt. Darüber hinaus ist es dank des neuen Cross-Flow-Filters möglich, kostengünstigeren Zucker zu verwenden. Auch das kann Kosten sparen. "Das bedeutet, es werden weder Zucker noch zusätzliche Energie verschwendet", erläutert Tomas Berg.

Mit dem neuen Tetra Albrix-Modul können Hersteller gleich drei unterschiedliche Funktionen über eine einzige Maschine abdecken: Lösen, Pasteurisieren und Steuern des Entfärbungsprozesses. Sie brauchen also lediglich in den Dissolver investieren und können den Pasteurisierer und Entfärber bei Bedarf hinzufügen.

Über Tetra Pak:
Tetra Pak ist der weltweit führende Anbieter von Verarbeitungs- und Verpackungssystemen für Lebensmittel. In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Lieferanten bringen wir sichere, innovative und umweltfreundliche Produkte auf den Markt, die täglich den Bedarf von Hunderten von Millionen Menschen auf der ganzen Welt decken. Mit rund 22.000 Mitarbeitern sind wir in über 85 Ländern tätig. Wir legen Wert auf eine verantwortungsvolle Unternehmensführung und einen nachhaltigen Ansatz für unser Geschäft. Unser Motto "Schützt, was gut ist" spiegelt unsere Vision wider, Lebensmittel überall auf der Welt sicher und verfügbar zu machen. Weitere Informationen zu Tetra Pak finden Sie unter www.tetrapak.de.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Tetra Pak Processing GmbH
Sabine Krohn
Senefelder Ring 27
21465 Reinbek
Tel.: +49 (0) 40 – 60 091 110
Fax: +49 (0) 40 – 60 091 802
E-Mail: sabine.krohn(at)tetrapak.com

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / Tetra Pak GmbH)

Adresse

Frankfurter Straße 79 - 81
65239 Hochheim/Main
Deutschland

Telefon
+49 (0) 6146 / 59 - 0

Fax
+49 (0) 6146 / 59 - 232

Webseite

Kontakt

Simone Seidel, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon
+49 (0) 6146 / 59 - 232

E-Mail
simone.seidel(at)tetrapak.com

Kontakt

Dr. Heike Schiffler, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon
+49 (0) 6146 / 59 - 232

E-Mail
heike.schiffler(at)tetrapak.com

Marken

Keine Nachrichten verfügbar.