Auf ein Glas – der Blog

Thomas Henry

Die Story von Thomas Henry
Thomas Henry gelang es 1773 erstmals, Wasser mit Kohlensäure anzureichern und den Menschen zu einem prickelnderen Geschmackserlebnis zu verhelfen. Er ist deshalb der Namensgeber einer exklusiven Auswahl von Erfrischungsgetränken, die dieser Tradition vollauf gerecht werden.

Thomas Henry’s wurden gemeinsam mit erfahrenen Barkeepern für die Ansprüche erwachsener Genießer entwickelt und sind aus ausgesuchten Zutaten komponiert, die Liebhaber klassischer Longdrinks ebenso begeistern werden wie Puristen und Kreative.

Thomas Henry‘s sind dafür geschaffen, einen guten Gin oder hervorragenden Wodka eine ganze Nacht lang zu begleiten. Thomas Henry’s sind erwachsen und intensiv im Geschmack. Und sie sehen verdammt gut aus.

Gin & Tonic Upgrade: Thomas Henry and The Bitter Truth "Tonic Bitters"

(mer) Knapp ein halbes Jahr nach Einführung des Elderflower Tonics überrascht die Berliner Limonadenschmiede in Kooperation mit "The Bitter Truth" mit einem gemeinsamen Coup. Zusammen bringen sie den ersten Tonic Cocktail-Bitter auf den Markt. Der ultimative Feinschliff für den perfekten Gin & Tonic.

Cocktail-Bitters sind eine derzeit in Bars und bei Bartendern beliebte Zutat, um Drinks und Cocktails mit ein paar Tropfen einen individuellen Twist zu verleihen. Der Berliner Limonadenhersteller Thomas Henry lanciert damit in Teamwork mit "The Bitter Truth" einen perfekt auf Longdrinks mit Bitterlimonaden abgestimmten Cocktail-Bitter. "Wir haben nach etwas Besonderem für unser Tonic gesucht, es sollte ein einfaches Mittel sein, um Longdrinks ein besonderes Extra zu verleihen. Da sind wir auf die Jungs von 'The Bitter Truth' gekommen, von deren Produktrange wir sowieso schon lange große Fans sind. Da auch die beiden Macher von 'The Bitter Truth', Stephan Berg und Alexander Hauck von der Idee angetan waren haben sie direkt angefangen an einer Rezeptur zu arbeiten. Gemeinsam haben wir so den Tonic Bitters entwickelt", so Sebastian Brack, geschäftsführender Gesellschafter von Thomas Henry.

Das Aroma des Bitters entwickelt sich frisch und würzig in der Nase, mit Noten von sizilianischen Zitronen- und Grapefruitschalen im Vordergrund. Der Geschmack ist bitter, fruchtig und komplex. Grapefruit-, Limetten- und Pomeranzenaromen überwiegen und werden ergänzt durch eine fein-herbe Gewürzbasis aus Wacholderbeeren, Koriandersamen, Muskatblüten und anderen Gewürzen, deren grasig-frisches Bouquet an japanischen Grünen Tee erinnert.

Der Bitter eignet sich hervorragend für Cocktails und Longdrinks, die auf klaren Spirituosen, wie Gin, Vodka, Blanco Tequila oder Light Rum basieren – die Zugabe von 2-3 Dashes (Spritzern) ist bereits ausreichend, um den Drink zu aromatisieren. Der Kreativität der Anwendungsarten des Bitters als Topping oder Zutat sind keine Grenzen gesetzt. So fand die Thomas Henry Crew beim Experimentieren heraus, dass der Tonic Bitter auch einem Moscow Mule mit Vodka und Spicy Ginger einen erfrischenden Kick verleiht.

Erhältlich ist der Gin & Tonic Bitters ab demnächst im Cocktailian Shop (www.cocktailian.de) sowie beim Bartender des Vertrauens am Tresen.

"Support your Locals":
Mit der Entscheidung eine Kooperation mit dem Unternehmen "The Bitter Truth" einzugehen, verfolgt Thomas Henry den Gedanken des "Support your Local Dealer". Die Cocktail Bitters werden in Pullach im Isartal bei München hergestellt.

Über Thomas Henry:
1773 gelang es dem Briten Thomas Henry erstmals, Wasser mit Kohlensäure anzureichern und somit den Menschen zu einem besonderem Geschmackserlebnis zu verhelfen. In dieser Tradition steht sein Name heutzutage Pate für das gleichnamige junge Berliner Unternehmen. Mit ihrem Trendgespür bereichert das deutsche Start-up seit 2010 die Gastronomielandschaft und begeistert Longdrink- Liebhaber, aber auch Freunde nichtalkoholischer Getränke. Soda, Tonic Water, Bitter Lemon, Ginger Ale, Spicy Ginger und der jüngsten Kreation, dem Elderflower Tonic.

www.thomas-henry.de

Über "The Bitter Truth":
The Bitter Truth GmbH wurde 2006 von Stephan Berg und Alexander Hauck gegründet. Die beiden Bartender starteten zunächst mit der Herstellung von Cocktail Bitters. Mittlerweile umfasst das Angebot weitere Nischenprodukte, wie einen Sloe Gin, ein Kräuterlikör ELIXIER und Bar-Liköre wie Violet Liqueur, Apricot Liqueur und Pimento Dram. Gold- und Silbermedaillen sowie Auszeichnungen unter anderem als "Beste Spirituose des Jahres" oder "Best New Product" bestätigen den internationalen Erfolg des Unternehmens.

www.the-bitter-truth.com

Rezeptempfehlung:
Gin & Tonic
50ml guter Gin
2 dashes "The Bitter Truth" Tonic Bitters
"Thomas Henry" Tonic Water

Pressekontakt:
Barworkz GmbH
Laura Böttcher
Tel.: +49 (0) 30 / 2332 994 54
E-Mail: presse(at)thomas-henry.de

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / Thomas Henry GmbH & Co. KG)

Adresse

Thomas Henry GmbH & Co. KG
Bessemerstraße 22
12103 Berlin

Telefon
+49 (0)30 398 86 796

Fax
+49 (0)30 398 86 804

E-Mail
info(at)thomas-henry.de

Webseite

Kontakt

Intesar Mahmoud

Telefon
+49 (0) 30 / 75 76 57 95-0

E-Mail
presse@thomas-henry.de