Auf ein Glas – der Blog

Thomas Henry

Die Story von Thomas Henry
Thomas Henry gelang es 1773 erstmals, Wasser mit Kohlensäure anzureichern und den Menschen zu einem prickelnderen Geschmackserlebnis zu verhelfen. Er ist deshalb der Namensgeber einer exklusiven Auswahl von Erfrischungsgetränken, die dieser Tradition vollauf gerecht werden.

Thomas Henry’s wurden gemeinsam mit erfahrenen Barkeepern für die Ansprüche erwachsener Genießer entwickelt und sind aus ausgesuchten Zutaten komponiert, die Liebhaber klassischer Longdrinks ebenso begeistern werden wie Puristen und Kreative.

Thomas Henry‘s sind dafür geschaffen, einen guten Gin oder hervorragenden Wodka eine ganze Nacht lang zu begleiten. Thomas Henry’s sind erwachsen und intensiv im Geschmack. Und sie sehen verdammt gut aus.

Schiff Ahoi - Thomas Henry „Klassenfahrten“ erfolgreich abgeschlossen

(mer) Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt & München – nein, hier handelt es sich ausnahmsweise nicht um deutsche Fashion- oder Lifestyle Metropolen sondern um die Hot Spots von fünf aufregenden Events mit 650 begeisterten Gastronomen. Unter dem Motto „Klassentreffen“ veranstalteten der Berliner Bitterlimonaden Hersteller Thomas Henry, Beam Global und Sierra Tequila zwischen dem 11. Juli und 08. August 2011 jeweils dreistündige Bootstouren auf Spree, Elbe, Main, Rhein und dem Englischen Garten. In ausgelassener Feierstimmung zu maßgeschneiderten Sounds von Fetzo n Small, exquisiten Drinks und leckeren Snacks stachen jeweils über 100 Gastronomen zu einem echten „Sundowner“ Erlebnis in See.

Zum Auftakt der Eventreihe „Klassentreffen“ des Berliner Start Up Unternehmens Thomas Henry sowie den Partnern Beam Global, Sierra Tequila und Diageo verabschiedete die Berliner und Hamburger Gastronomieszene am 11. und 18. August die letzten Sonnenstrahlen des Abends mit frisch zubereiteten Drinks wie dem Mint Julep, erfrischenden Palomas oder einem Moscow Mules.

Bereits eine Woche später bejubelten tanzwütige Frankfurter Gastronomen trotz gelegentlicher Regengüsse eine ausgedehnte Tour auf dem Main. Vorbei an der schillernden Frankfurter Skyline durften Longdrinks a la Red Rickey oder Stag Julep genossen werden.

Mit strahlendem Sonnenschein, 25 Grad und Pink Mojitos an Deck, stach die „MS Düsseldorf“ am ersten August auf dem Rhein in See. Blauer Himmel und frisch gemixte Mojitos ließen die perfekte Urlaubsstimmung aufkommen, die auch nach dem Anlegen, getreu der Seemantradition, noch zum Weiterfeiern in nah gelegenen Bars animierte.

Zum gebührenden Abschluss der Eventreihe verwandelte Thomas Henry das Münchner Seestadl im Englischen Garten in ein lauschiges Schattenplätzchen mit maritimer Atmosphäre und einem rustikalen Barbecue. Gespeist wurde unter Freunden an einer langen Tafel bei ausgesuchten Drinks wie dem Rum & Ginger oder einem Tanqueray & Tonic.

Auch Thomas Henry Gründer Sebastian Brack und Norman Sievert hatten allen Grund zu feiern: erst kürzlich erlang ihr Thomas Henry Tonic Water auf diffordsguide.com, einem der weltweit führenden Magazine und Internetportale für Barkultur, die Bestnote im Vergleich mit sechs anderen populären Tonic Sorten.

Über Thomas Henry
1773 gelang es dem Briten Thomas Henry erstmals, Wasser mit Kohlensäure anzureichern und somit den Menschen zu einem prickelnden Geschmackserlebnis zu verhelfen. In dieser Tradition steht sein Name heutzutage Pate für das gleichnamige junge Berliner Unternehmen.

Mit ihrem Trendgespür bereichert das deutsche Start-Up seit 2010 die Gastronomielandschaft und begeistert Longdrink-Liebhaber, aber auch Freunde nichtalkoholischer Getränke. Soda, Tonic Water, Bitter Lemon, Ginger Ale und Ginger Beer, fünf klassische Begleiter für exzellente Drinks mit ausgesuchte Zutaten und köstlichem Geschmack.

Leidenschaft, Genuss und Style verbunden mit hochwertiger Qualität spiegeln die Philosophie der jungen Unternehmen Mini und Thomas Henry wider, mit der sie gleichermaßen alle begeistern die die das Besondere erkennen und schätzen.

www.thomas-henry.de
<WBR>
Weitere Informationen zu den Produkten und dem Unternehmen Thomas Henry sowie digitale Bild und Textdaten stellen wir gerne auf Anfrage zur Verfügung.

Kontakt:
Sanjay Cachemaille
Tel.: +49 (0) 2332 / 99 450
E-Mail: presse(at)thomas-henry.de
<WBR>
Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / Thomas Henry GmbH & Co. KG)

Adresse

Thomas Henry GmbH & Co. KG
Bessemerstraße 22
12103 Berlin

Telefon
+49 (0)30 398 86 796

Fax
+49 (0)30 398 86 804

E-Mail
info(at)thomas-henry.de

Webseite

Kontakt

Intesar Mahmoud

Telefon
+49 (0) 30 / 75 76 57 95-0

E-Mail
presse@thomas-henry.de