Auf ein Glas – der Blog

UGW AG

UGW - die Vermarktungs-Experten (www.ugw.de) deckt mit ihren dreiGeschäftsbereichen Consulting, Communication und Selling das kompletteSpektrum marketing-, kommunikations- und vertriebsrelevanterAufgabenstellungen in der Vermarktungskette ab.

Langjährige Expertisen hat die UGW (früher: Unternehmensgruppe Wiesbaden) in den Themenfeldern Automotive, Energie, Finanzdienstleistung, Gebrauchsgüter, Handel,Logistik, Pharma, Telekommunikation und Verbrauchsgüter (FMCG).

Mit rund 100 Mitarbeitern wurde in 2007 ein Gross Income von über 8,46 Mio. Euro erzielt.

Aktuelle Kundenliste (Auszug):
BMW, Clarks Shoes, Congstar, DHL, Diageo, E.ON Ruhrgas, Ferrero, Globus SB-Warenhaus, Gutfried, Iglo, McCain, Procter & Gamble, Philips Lighting, T-Partner, T-Systems, Twentieth Century Fox, Unilever und Warner Bros.

Unternehmen verschlafen Einstieg in Social Media

UGW ExpertenBarometer: Die Hälfte der Entscheider aus Marketing und Vertrieb verkennen Chancen im Social Web für ihre Marken

(mer) Seit der Einführung 2004 gehört Facebook mit inzwischen rund 1 Milliarde Nutzern weltweit zu den unangefochtenen Spitzenreitern der sozialen Netzwerke. Umso erschreckender die Ergebnisse des jüngsten ExpertenBarometers der Vermarktungs-Experten der Wiesbadener UGW (www.ugw.de): Für die Hälfte der befragten Entscheider im Marketing und Vertrieb haben Facebook, Twitter und Co. noch immer keine hohe Relevanz im Marketing-Mix des eigenen Unternehmens. 3 719 Top-Entscheider aus Marketing und Vertrieb wurden zu ihrer privaten und beruflichen Nutzung führender Social Media-Plattformen online befragt.

Für knapp 50 Prozent der Befragten ist eine Facebook-Präsenz des eigenen Unternehmens weniger wichtig oder unwichtig. Nur jeder Fünfte hält einen Facebook-Auftritt für sehr wichtig. „Viele Entscheider verkennen damit die Chancen, die ein Engagement in sozialen Netzwerken bieten kann“, resümiert Sabine Dingeldein, Social Media Expertin der UGW. „Dabei kann der Dialog mit der Zielgruppe auf Augenhöhe einer Marke zusätzliche Glaubwürdigkeit verleihen und auch neue Vermarktungswege öffnen.“

Kaum Trennung zwischen privaten und beruflichen Profilen
Gefragt nach der eigenen Facebook-Nutzung, gaben rund 60 Prozent der Befragten an, den Service privat und/oder beruflich zu nutzen. Ausschließlich privat bzw. ausschließlich beruflich nutzt jeweils nur jeder Fünfte das Netzwerk. Übrigens: Jeder Dritte ignoriert Facebook, Twitter & Co. komplett!

„Zu beobachten ist eine intensive Verschmelzung zwischen privatem und beruflichem Nutzerprofil der Entscheider“, so Dingeldein. Nur ein Fünftel gab an, mehrere Accounts zu führen, um somit klar zwischen privatem und beruflichem Profil zu trennen.

Auch die Art der Nutzung differenziert stark. „Neben der Kommunikation mit Freunden und der Familie (36 %), spielt Facebook im beruflichen Umfeld vor allem zur Unterstützung des eigenen Unternehmens bzw. der eigenen Marke sowie als Monitoring-Tool eine bedeutende Rolle“, weiß Dingeldein. Die Befragten nutzen das Netzwerk, um sich über andere Marken und Unternehmen, öffentliche Personen sowie Vereine zu informieren und Wettbewerber zu beobachten (44 %). Als businessrelevante Kontaktplattform zur Vernetzung mit Arbeitskollegen und Geschäftskontakten findet Facebook allerdings nur bei knapp 13 Prozent Verwendung.

Ihre beruflichen Kontakte pflegen drei Viertel in den klassischen B2B-Netzwerken: Jeder Zweite besitzt einen Account bei Xing, jeder Fünfte bei LinkedIn.

Pressekontakt:
UGW Communication GmbH
Sabine Dingeldein
Kasteler Straße 22-24
65203 Wiesbaden
Telefon: +49 (0) 611 9 77 77-426
Fax:      +49 (0) 611 9 77 77-666
Email: s.dingeldein(at)ugw.de
Internet: www.ugw.de

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / UGW AG)

Adresse

Kasteler Straße 22-24
65203 Wiesbaden
Deutschland

Telefon
+49 (0) 611 / 97 777 - 0

Fax
+49 (0) 611 / 97 777 - 111

E-Mail
info(at)ugw.de

Webseite

Kontakt

Erwin Blau

Telefon
+49 (0) 611 / 97 777 - 311

E-Mail
e.blau(at)ugw.de

Marken

Keine Nachrichten verfügbar.