Auf ein Glas – der Blog

wafg

Interessen wahren – Service leisten
In der Wirtschaftsvereinigung Alkoholfreie Getränke e.V. (wafg) sind ca. 90 Unternehmen der Getränkewirtschaft verbunden, die auf dem deutschen Markt aktiv sind. Sie beschäftigen insgesamt mehr als 20.000 Mitarbeiter und erwirtschaften jährlich einen Umsatz von über 3,5 Milliarden Euro.

  • vertritt die Interessen der ihr angeschlossenen Unternehmen auf nationaler und internationaler Ebene,
  • bietet ihren Mitgliedern umfassende Service-Leistungen zu allen branchen-relevanten Themen und
  • informiert die Öffentlichkeit über die Entwicklung der Branche.

So ist die wafg in Sachen AFG eine zentrale Anlaufstelle für ihre Mitglieder und die Öffentlichkeit.

Barbara Körner zur Präsidentin der Wirtschaftsvereinigung Alkoholfreie Getränke (wafg) gewählt

AfG
Barbara Körner zur Präsidentin der Wirtschaftsvereinigung Alkoholfreie Getränke (wafg) gewählt

„Die wafg hat sich in den vergangenen Jahren zu einem breit aufgestellten Branchenverband entwickelt.

(mer) Die Mitgliederversammlung der Wirtschaftsvereinigung Alkoholfreie Getränke (wafg) hat Barbara Körner (Coca-Cola GmbH, Berlin) gestern zur neuen Präsidentin gewählt. Im Vorstand bestätigt wurden als Vize-Präsidentin Astrid Williams (PepsiCo Deutschland GmbH) und als Vize-Präsident Henning Rodekohr (Vilsa-Brunnen Otto Rodekohr GmbH & Co. KG).

Neben dem Vorstand wurden folgende Mitglieder des Präsidiums für die neue Legislatur bestätigt: Axel Dahm (Bitburger Braugruppe GmbH), Oliver Kiefer (Red Bull Deutschland GmbH), Stefan Müller (Hassia Gruppe), Fabian Neumann (MEG Weißenfels GmbH & Co. KG) sowie Christian Schindel (RhönSprudel Gruppe). Neues Mitglied des Präsidiums ist Roel Annega (Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co. KG). Kooptiert wurde Jan-Friedrich Büchler (ADM WILD Europe GmbH &Co.KG).

Nach ihrer Wahl dankte Barbara Körner, Geschäftsführerin der Coca-Cola GmbH, für das damit zum Ausdruck gebrachte Vertrauen und erklärte: „Die wafg hat sich in den vergangenen Jahren zu einem breit aufgestellten Branchenverband entwickelt. Ich weiß um die große Bedeutung der mittelständisch geprägten Strukturen in unserer Branche. Wir werden uns im politischen und gesellschaftlichen Dialog weiter als verlässlicher Partner anbieten und konstruktive, bei Bedarf aber auch deutliche, Stimme für die Branche sein.“

Mit Blick auf die für viele Unternehmen der Branche, vor allem aber ihre Partner in Gastronomie und Hotellerie derzeit schwierige Lage verdeutlichte Körner: „Angesichts der großen Herausforderungen durch die Corona-Lage werden wir unsere Mitgliedsunternehmen ebenso wie unsere Partner in Gastronomie und Hotellerie bestmöglich unterstützen.“

Die Mitgliederversammlung dankte ausdrücklich Patrick Kammerer, dem bisherigen Präsidenten, und Markus Lotsch für ihre langjährige, engagierte und ehrenamtliche Tätigkeit und den persönlichen Einsatz für die Vereinigung.
Pressebilder und weitere Informationen zur wafg sind abrufbar unter www.wafg.de.


Ansprechpartner:
Dr. Detlef Groß, Hauptgeschäftsführer
Martin Delius, Leiter Public Affairs 

Tel. +49 (0)30 259 258 0

Fax +49 (0)30 259 258 20 

www.wafg.de


 

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer/wafg)


Barbara Körner zur Präsidentin der Wirtschaftsvereinigung Alkoholfreie Getränke (wafg) gewählt

„Die wafg hat sich in den vergangenen Jahren zu einem breit aufgestellten Branchenverband entwickelt.

Adresse

Monbijouplatz 11
10178 Berlin
Deutschland

Telefon
+49 (0) 30-259258-0

Fax
+49 (0) 30-259258-20

E-Mail
mail(at)wafg.de

Webseite

Marken

Keine Nachrichten verfügbar.