Auf ein Glas – der Blog

Deutsche Umwelthilfe e.V.

Die Deutsche Umwelthilfe hat ihreProjektvielfalt um das Projekt Mehrwegschutzund Glasrecycling erweitert.

Im Unterschied zu den klassischenNatur- und Artenschutzprojekten beschäftigtsich das Projekt Mehrwegschutzmit dem Schutz kleiner und mittelständischerBetriebe, insbesonderevon Brauereien und Mineralbrunnen.

Diese beleben in weltweit einziger Artund Weise die Artenvielfalt der heimischenGetränkelandschaft, die unsereKultur prägt.Neben dem Schutz regionaler Brauereienund Brunnen ist die Pflege derhier beheimateten Spezies Glashütteund der flächendeckenden Glasaufbereitungvon zentraler Bedeutung fürden Erhalt eines über viele Jahrzehntegewachsenen Kreislaufsystems.

„Mehrweg ist Klimaschutz“: Breite Allianz für Mehrweg stellt Aktion zum umweltfreundlichen Getränkekauf vor

(mer) Umwelt- und Verbraucherverbände sowie über 5.000 Getränkehändler, Brauereien, Mineralbrunnen und Fruchtsaftabfüller antworten mit...

Weiterlesen

Adresse

Fritz-Reichle-Ring 4
78315 Radolfzell
Deutschland

Telefon
+49 (0) 7732 / 99 95 - 0

Fax
+49 (0) 7732 / 99 95 - 77

E-Mail
info(at)duh.de

Webseite

Kontakt

Thomas Fischer, Projektassistent Kreislaufwirtschaft

Telefon
+49 (0) 30 / 24 00 867 - 43

E-Mail
fischer(at)duh.de

Marken

Keine Nachrichten verfügbar.